Umweltgerecht

und energieschonend produziert

Jeder Druckprozess verbraucht Energie und Rohstoffe. Der Zeitungdruck benötigt, im Vergleich zum Rollenoffsetdruck für z. B. Hochglanzmagazine, weniger Energie. Denn er erspart sich das Trocknen der Farbe am Papier mittels Trockenaggregat. Außerdem ist Zeitungspapier in der Herstellung einfacher. Es entfallen einige Produktionsschritte wie mehrfaches Kalandrieren (Dünnwalzen) oder das Aufbringen einer Strichschicht aufs Papier.

Darüber­­­­­­hinaus besteht Standard Zeitungspapier aus bis zu 99 % Altpapier. Recycling sei Dank! Ein gutes Argument wenn es darum geht, Ressourcen und Energie zu schonen.

Ein gutes Gewissen

  • Unser Papier ist bis zu 99 % recycelt
  • Die Umwelt wird weniger belastet
  • Ihre Kunden bekommen ein nachhaltigeres Image